Danke für 70 Jahre Grundgesetz – Veranstaltung am 23.5.

Danke Grundgesetz! Wir feiern dich!
eine Gruppe junger Leute von der Friedrich-List-Schule aus Mannheim.
zusammen mit euch, den Bürgerinnen und Bürgern, wollen sie zeigen, wie vielfältig und cool unsere Verfassung doch sein kann. Daher organisieren sie eine Demo am 23.05.2019 zum 70. Geburtstags unseres Grundgesetzes, um einfach mal „Danke“ zu sagen.

Ab 12 Uhr erwartet euch im Ehrenhof des Mannheimer Schlosses eine große Kundgebung mit einem bunten Rahmenprogramm.
Schon ab 09:30 Uhr werden an verschiedenen Stellen in der Innenstadt interaktive „Action Points“ eingerichtet. Eine vollständige Liste findet ihr hier in der Veranstaltung.

Weitere Informationen findest du auf unserer FB Seite Danke Grundgesetz oder auf Instagram: @dankegrundgesetz
https://www.facebook.com/events/1025562287832641/

Bolzplatz in der Neckarstadt-West

Auf der Neckarwiese, Höhe Lortzingstraße wurde der Bolzplatz saniert.
Die Kids von unserem Kooperationspartner Neckarstadt-Kids e.V. haben ihn feierlich eigeweiht in einem Spiel gegen die Erwachsenen.
https://www.mannheim.de/de/nachrichten/bolzplatz-eingeweiht

Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche in der Neckarstadt-West am 13.3.2019

Kinder und Jugendliche aus der Neckarstadt-West sind aufgerufen sich einzubringen: Im Rahmen der Kinder- und Jugendbeteiligung in Mannheim veranstaltet das 68DEINS! Kinder- und Jugendbüro eine Stadtteilversammlung in der Neckarstadt-West. In verschiedenen Kinder- und Jugendforen in Schulen, bei Verbänden und Vereinen, im Jugendhaus oder in Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe treffen sich die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendbüros mit jungen Menschen aus der Neckarstadt, um über deren Anliegen und Themen zu sprechen.

In diesen Foren werden Präsentationen erarbeitet, die dann bei der Stadtteilversammlung

am Mittwoch, 13. März, um 17:30 Uhr,
im Friedrich-Walter-Saal des MArchivums (Archivplatz 1)

Politiker*innen aus dem Bezirksbeirat und Gemeinderat, Mitarbeiter*innen der Verwaltung und Mitgliedern der Vereins- und Verbandsarbeit vorgestellt werden. Dabei versuchen die jungen Menschen, erwachsene Mitstreiter aus Politik, Verwaltung und der Vereins- und Verbandsarbeit für ihre Anliegen zu gewinnen.

Einladung zur Stadtteilversammlung für Kinder und Jugendliche in der Neckarstadt-West

Events für Kinder & Jugendliche: Rock the Block Kids Jam

Kids Jam

18.11.2018
13:00-18:00 Uhr
Mittelstraße 40, 68169 Mannheim (Ehem. Sparkasse)
Tanzbattles in den Kategorien Breaking & Allstyle (1 vs 1 unter 17 Jahren)
Anmeldung vor Ort
Eintritt frei
Infos: anna.mueller@mannheim.de

Wir rocken den Block: seit einem Jahr gibt es montags eine offene Tanzwerkstatt für Kinder und Jugendliche im Bürgerhaus Neckarstadt-West. Unsere Kids haben fleißig trainiert und wollen bei einer Jam zeigen, was sie drauf haben.

Bei einer Jam kommen Tänzer*innen zusammen um gemeinsam zu tanzen. DJs legen auf. Es finden auch Battles statt, bei denen sich jeweils zwei Tänzer*innen messen. Der Gewinner kommt eine Runde weiter bis zum großen Finale.
Wir laden Nachwuchstänzer*innen aus ganz Mannheim und Umgebung ein, auch für Publikum gibt es viel zu erleben. Interessierte Kids können bei Mitmachtänzen teilnehmen.

Pädagogische Mitarbeiter*innen gesucht

Zur Betreuung eines offenen Jugendcafés
im Jugendzentrum in Selbstverwaltung Friedrich Dürr und/oder im Jugendhaus Erlenhof

In der Mannheimer Neckarstadt-West finden sich vermehrt Jugendgruppen im öffentlichen Raum und vor Jugendeinrichtungen zusammen.

Um diesem Bedarf an Schaffung von Räumen und niederschwelligen betreuten Freizeitangeboten für diese Zielgruppe nachzukommen, startet die Jugendförderung der Stadt Mannheim zusammen mit dem Jugendzentrum in Selbstverwaltung Friedrich Dürr das Projekt „Jugend in West“.

Ein Baustein davon ist die zusätzliche Öffnung eines offenen Jugendcafés an zwei Nachmittagen ab September 2018: dienstags und donnerstags von 15-19 Uhr

Vergütung: 18 €/Stunde

Ihre Aufgaben

Sie betreuen den offenen Treff für vier Stunden ein- oder zweimal pro Woche (plus Vorbereitungszeit). Sie arbeiten in einem gemischtgeschlechtlichen Zweierteam.

Dabei sind Sie den Besucher*innen Ansprechperson und leisten Beziehungsarbeit. Die Besucher*innen sollen respektvolles Miteinander und Verhaltensregeln lernen. Niedrigschwellige Angebote wie Kickern, Sport oder im Kreativbereich sind vorstellbar.

Ein Ziel des Treffangebots ist es, interessierte Jugendliche in bestehende Freizeitangebote im Stadtteil und in Jugendeinrichtungen zu vermitteln. Hierfür fungieren Sie als Netzwerker*in und können an Besprechungen und Hospitationen in den Einrichtungen teilnehmen.

Ihr Profil

  • Kenntnisse und Erfahrungen in der offenen Jugendarbeit (insbesondere im Umgang mit benachteiligten Jugendlichen) und/oder in selbstverwalteten Strukturen wie im Jugendzentrum in Selbstverwaltung sind erwünscht
  • Sprachkenntnisse in Türkisch oder Bulgarisch wären von Vorteil.

Des Weiteren verfügen Sie über:

  • interkulturelle Kompetenz
  • Methodenkompetenz im Bereich Gruppenarbeit mit Kindern und Jugendlichen
  • Kommunikations- und Beratungskompetenzen
  • Teamfähigkeit
  • Motivation, Konfliktfähigkeit, Eigeninitiative und Kreativität.

 

Kontakt für Nachfragen

Stadt Mannheim Jugendförderung
Anna Müller (Jugendarbeit Mobil), fon: 0621- 2933655, mail: anna.mueller@mannheim.de
Jugendzentrum in Selbstverwaltung Friedrich Dürr
fon: 0621-305144, mail: info@juz-mannheim.de

Sommerferien

Für alle Daheimgebliebenen:

wir bieten folgende Aktionen in den Ferien an:

Für Anmeldung und Infos schreibt an: jugendarbeit.mobil@mannheim.de

Rock the Block Sommercamp
7. und 8.8.2018
12.00-16.00 Uhr, Jugendhaus Erlenhof
Hip Hop Workshops mit Beatbox und Tanz
für alle von 8-16 Jahren
https://www.facebook.com/events /217149112307383/

Westside Girls
27.8.-30.8.2018
11.00-16.00 Uhr, Bürgerhaus Neckarstadt-West
Ferienangebot für Mädchen
von 12-16 Jahren
https://www.facebook.com/events/1926860174038626/